GAWO 2016 - 2017

 

Druckansicht
 

Aktuelles

  

Stellungnahme der Arbeitszeitgesellschaft
zur COVID-19-Arbeitszeitverordnung

BMAS und BMG haben für einen weiten Kreis von potentiell von COVID-19 oder deren Konsequenzen betroffene Unternehmen und Beschäftigte eine temporäre Arbeitszeitverordnung erlassen, die den vorliegenden gesicherten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen in erheblichem Umfang widerspricht und damit bei ihrer Anwendung zu kontrproduktiven Ergebnissen führen dürfte. Die Arbeitszeitgesellschaft fordert daher die Rücknahme dieser Verordnung (s. Link oben)

Jobs
z.Zt. keine Angebote

 

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

 

Alarmsysteme
zum Forschungsbericht als pdf-Version
Weitere Projektergebnisse
s. Publikationen / Vorträge

___________________________________

Gesundheit im Fahrdienst des ÖPNV Projektergebnisse s. Publikationen / Vorträge
___________________________________

Bildschirmarbeit in Leitwarten
zum Forschungsbericht als pdf-Version
zur Quartbroschüre als pdf-Version
___________________________________

Machbarkeitsstudie zur Evaluation der Offshore Arbeitszeitverordnung
___________________________________

Studie zum Impact Assessment der EU-Arbeitszeitrichtlinie für die EC

___________________________________

INQA-Arbeitszeit-Projekt

Beide Services eingestellt 2019-12-31


Kontakt

 

Prof. Dr. Friedhelm Nachreiner
friedhelm.nachreiner@gawo-ev.de

Postanschrift
GAWO e.V.
Achterdiek 50
26131 Oldenburg
Tel:  49 (0)441 21719445
Fax: 49 (0)441 21719446

Publikationen 2016 - 2017

 

2017

  • ARLINGHAUS, A., & NACHREINER, F. (2017). Flexibilisierung und Gesundheit. In L. Schröder, & H.-J. Urban (Hrsg.), Gute Arbeit. Streit um Zeit - Arbeitszeit und Gesundheit. Ausgabe 2017 (S. 136-146). Frankfurt/M: Bund-Verlag.
  • BOCKELMANN, M., NACHREINER, F., & NICKEL, P. (2017). Bildschirmarbeit in Leitwarten ergonomisch gestalten. In Brauwelt, 30-31, 881-883.
  • BOCKELMANN, M., NICKEL, P., & NACHREINER, F. (2017). Alarmmanagement – Überprüfung des Gestaltungszustandes von Alarmsystemen mittels einer Checkliste (Abschlussbericht für die FSA e.V.). Oldenburg: GAWO e.V. [pdf-Version des Projektberichtes]
  • BOCKELMANN, M., NICKEL, P., & NACHREINER, F. (2017). Development of an online checklist for the assessment of alarm systems and alarm management in process control. In F. F.-H. Nah, & C.-H. Tan (Hrsg.), HCI in business, government and organizations. Supporting business. Part 2. 19th International Conference on Human-Computer Interaction (S. 325-332). Cham: Springer.
  • BOCKELMANN, M., NICKEL, P., & NACHREINER, F. (2017). Gestaltung von Alarmsystemen und Alarmmanagement: erste Ergebnisse einer empirischen Bestandsaufnahme. In Gesellschaft für Arbeitwissenschaft e.V. (Hrsg.), Frühjahrskongress 2017 in Brugg: Soziotechnische Gestaltung des digitalen Wandels - kreativ, innovativ, sinnhaft. 63. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (F.1.3). Dortmund: GfA-Press.
  • BÜRGER, B., & NACHREINER, F. (2017). Individual and organizational consequences of employee-determined flexibility in shift schedules of police patrols. Police Practice and Research, 19(3), 1–20.
  • NACHREINER, F. (2017). Dauer der Arbeitszeit. In R. Romahn (Hrsg.), Arbeitszeit gestalten: Wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis (S. 105-120). Marburg: Metropolis-Verlag.

  • NACHREINER, F. (2017). Lage der Arbeitszeit - Schichtarbeit und andere unübliche Arbeitszeiten. In R. Romahn (Hrsg.), Arbeitszeit gestalten: Wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis. (S. 121-146). Marburg: Metropolis-Verlag.

2016

  • ARLINGHAUS, A., & NACHREINER, F. (2016). Unusual and unsocial? Effects of shift work and other unusual working times on social participation. In I. Iskra-Golec, J. Barnes-Farell, & P. Bohle (Hrsg.), Social and Family Issues in Shift Work and Non Standard Working Hours (S. 39-56). Heidelberg: Springer.
  • BOCKELMANN, M., ARLINGHAUS, A., & NACHREINER, F. (2016). Disability for service in public transport operations: risk factors and interventions. In B. Demel, P. Stock, R. Bruder, & C. Schlick (Hrsg.), Advances in ergonomic design of systems, products and processes (S. 137-147). Berlin, Heidelberg: Springer Vieweg.

  • BOCKELMANN, M., & NACHREINER, F. (2016). Arbeitszeitgestaltung, Gestaltung von Alarmsystemen/-management und kritische Ereignisse. In Gesellschaft für Arbeitwissenschaft e.V. (Hrsg.), Arbeit in komplexen Systemen - Digital, vernetzt, human?! Bericht über den 62. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, Aachen, 2016 (C.2.3). Dortmund: GfA-Press.

  • BOCKELMANN, M., NACHREINER, F., & NICKEL, P. (2016). Gestaltung von Alarmsystemen in der Prozessführung: Umsetzung von ergonomischen Erkenntnissen und Gestaltungsempfehlungen. In R. Wieland, K. Seiler, M. Hammes (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Dialog statt Monolog. 19. Workshop 2016 (S. 417-420). Kröning: Asanger.
  • GREUBEL, J., ARLINGHAUS, A., NACHREINER, F., & Lombardi, D.A. (2016). Higher risks when working unusual times? – a cross validation of the effects on safety, health, and work-life-balance. International archives of occupational and environmental health, 89(8), 1205-1214.
  • NACHREINER, F. (2016). Arbeitzeit 4.0. In Gesellschaft für Arbeitwissenschaft e.V. (Hrsg.), Arbeit in komplexen Systemen - Digital, vernetzt, human?! Bericht über den 62. Kongress der GfA, Aachen, 2016 (C.2.5.)  Dortmund: GfA-Press.

  • NACHREINER, F. (2016). Arbeitzeit 4.0. In R. Wieland, K. Seiler, & M. Hammes (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Dialog statt Monolog. 19. Workshop 2016 (S. 61-64). Kröning: Asanger.
  • NACHREINER, F. (2016). Flexible Arbeitszeiten versus Work Life Balance (Neuauflage). In M. Dietrich, et al. (Hrsg.), Arbeitsmedizin Kompakt. DVD. Heidelberg: Jedermann Verlag.
  • NACHREINER, F., BOCKELMANN, M., & ARLINGHAUS, A. (2016). Strukturelle und personale Interventionen zur Prävention der Fahrdienstuntauglichkeit. In R. Wieland, K. Seiler, & M. Hammes (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Dialog statt Monolog. 19. Workshop 2016 (S. 65-68). Kröning: Asanger.