GAWO 2014 - 2015

 

Druckansicht
 

Aktuelles

   Jobs
z.Zt. keine Angebote
 

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

  Alarmsysteme
zum Forschungsbericht als pdf-Version
Weitere Projektergebnisse
s. Publikationen / Vorträge

___________________________________

Gesundheit im Fahrdienst des ÖPNV Projektergebnisse
s. Publikationen / Vorträge

___________________________________

Bildschirmarbeit in Leitwarten
zum Forschungsbericht als pdf-Version
zur Quartbroschüre als pdf-Version
___________________________________

Machbarkeitsstudie zur Evaluation der Offshore Arbeitszeitverordnung
___________________________________

Studie zum Impact Assessment der EU-Arbeitszeitrichtlinie für die EC
Gesamtbericht Deloitte / CSES
Anhänge 1 - 4
Anhang 1, Sicherheit und Gesundheit
(GAWO)
Kurzfassungen (engl.) (deutsch)
___________________________________

INQA-Projekt Beratungs- und Unterstützungs-angebote für die Arbeitszeitgestaltung und die Planung von Schichtarbeit in der Produktion.

Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Arbeitszeitgestaltung und die Planung von Schichtarbeit in der Produktion
Arbeitszeiten online bewerten

Beide Services eingestellt 2019-12-31


Kontakt

 

Prof. Dr. Friedhelm Nachreiner
friedhelm.nachreiner@gawo-ev.de

Postanschrift
GAWO e.V.
Achterdiek 50
26131 Oldenburg
Tel:  49 (0)441 21719445
Fax: 49 (0)441 21719446

Publikationen 2014 - 2015

 

2015

  • BOCKELMANN, M., ARLINGHAUS, A., GREUBEL, J., WASSERMANN, A., & NACHREINER, F. (2015). Fahrdienstuntauglichkeit im ÖPNV - Risikofaktoren und Interventionsansätze. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.), VerANTWORTung für die Arbeit der Zukunft 61. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (A.5.3). Dortmund: GfA-Press.

  • Reme, S., Caban-Martinez, A., Young, J., ARLINGHAUS, A., & Gray, G. (2015). A Model for Development and Delivery of a Graduate Course in Transdisciplinary Research. Public Health Reports, 130(5), 552-558.

2014

  • ARLINGHAUS, A., BOCKELMANN, M., GREUBEL, J., BRUCHHAGEN, A., & NACHREINER, F. (2014). Gesundheit im Fahrdienst des ÖPNV - Untersuchung der Risikofaktoren für eine vorzeitige Fahrdienstuntaulichkeit. In M. Eigenstetter, T. Kunz, R. Portuné, & R. Trimpop (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Psychologie der gesunden Arbeit. 18. Workshop 2014 (S. 295-298), Asanger: Kröning.
  • ARLINGHAUS, A., Gärtner, J., Oberlinner, C., Schief, S., & Vetter, C. (2014). Editorial: Lebensphasen-orientierte und individuelle Arbeitszeiten als zukunftsfähige Gestaltungskonzepte? Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 68(2), 65-66.
  • ARLINGHAUS, A., & NACHREINER, F. (2014). Gesundheitliche Effekte ständiger Erreichbarkeit und Arbeit außerhalb der regulären Arbeitszeit. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.), Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft. Bericht zum 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 12. bis 14. März 2014 an der TU und Hochschule München (S. 271-273). Dortmund: GfA-Press.
  • ARLINGHAUS, A., & NACHREINER, F. (2014). Health effects of supplemental work from home in the European Union. Chronobiology International, 31(10), 1100-1107.
  • Blasche, G.W., ARLINGHAUS, A., & Dorner, T.E. (2014). Leisure opportunities and fatigue in employees: a large cross-sectional study. Leisure Science, 36(3), 235-250.   

  • BOCKELMANN, M., NACHREINER, F., & NICKEL, P. (2014). Bildschirmarbeit in Leitwarten: Spezifität der Arbeitsplätze - Spezifität der Gestaltungsempfehlungen. In M. Eigenstetter, T. Kunz, R. Portuné, & R. Trimpop (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Psychologie der gesunden Arbeit. 18. Workshop 2014 (S. 43-46). Asanger: Kröning.
  • GREUBEL, J., ARLINGHAUS, A., & NACHREINER, F. (2014). Arbeitszeitvariabilität auf Kosten der Sicherheit? - Zum Zusammenhang zwischen der Variabilität der Arbeitszeit und der Häufigkeit von Arbeitsunfällen. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 68(2), 89-96.
  • GREUBEL, J., ARLINGHAUS, A., & NACHREINER, F. (2014). Variable Arbeitszeiten und Arbeitsunfälle.  In M. Eigenstetter, T. Kunz, R. Portuné, & R. Trimpop (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Psychologie der gesunden Arbeit. 18. Workshop 2014 (S. 417-420). Asanger: Kröning.
  • Lombardi, D.A., Jin, K., Courtney, T.K., ARLINGHAUS, A., Folkard, S., Liang, Y., & Perry, M.J. (2014). The effects of rest breaks, work shift start time, and sleep on the onset of severe injury among workers in the People's Republic of China. Scandinavian Journal of Work, Environment and Health, 40(2), 146-155.

  • Lombardi, D.A., Jin, K., Vetter, C., Courtney, T., Folkard, S., ARLINGHAUS, A., Liang, Y., & Perry, M.J. (2014). The impact of shift starting time on sleep duration, sleep quality, and alertness prior to injury in the People's Republic of China. Chronobiology International, 31(10), 1201-1208.

  • NACHREINER, F., GREUBEL, J., & ARLINGHAUS, A. (2014). Flexible Arbeitszeiten und Unfallrisiko. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.), Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft. Bericht zum 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 12. bis 14. März 2014 an der TU und Hochschule München (S. 587-589). Dortmund: GfA-Press.

  • Pfeil, M., Cygan, D., Gärtner, J., & ARLINGHAUS, A. (2014). Auswirkung eines neuen Schichtmodells auf Gesundheit und Mitarbeiterzufriedenheit. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 68(2), 73-77.