GAWO Anna Arlinghaus

 

Druckansicht

Aktuelles

  

Jobs

z.Zt. keine Angebote

___________________________________

Projekte

______________________________         

abgeschlossene Projekte (Auswahl)

Projekt
Alarmsysteme

zum Forschungsbericht als pdf-Version

Weitere Projektergebnisse
s. Publikationen / Vorträge

______________________________

Projekt
Gesundheit im Fahrdienst des ÖPNV

Projektergebnisse
s. Publikationen / Vorträge

______________________________

Projekt
Bildschirmarbeit in Leitwarten

zum Forschungsbericht als pdf-Version
zur Quartbroschüre als pdf-Version

___________________________________

Projekt
Machbarkeitsstudie zur
Evaluation der Off-shore Arbeitszeitverordnung

___________________________________

Studie zum Impact Assessment der EU-Arbeitszeitrichtlinie für die EC 

Gesamtbericht Deloitte / CSES
Anhänge 1 - 4
Anhang 1, Sicherheit und Gesundheit
(GAWO)
Kurzfassungen (engl.) (deutsch)

___________________________________

Handlungshilfe zur Erstellung von Arbeitsunterlagen für die Prozessführung
(Autoren: Lafrenz, Nickel, Nachreiner) als
Arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse - Forschungsergebnisse für die Praxis - der BAuA
und zugleich
(erste) Arbeitswissenschaftliche Leitlinie der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) bei der BAuA veröffentlicht.
Link zum Volltext (PDF-Datei, 3 MB)
___________________________________

INQA-Projekt Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Arbeitszeitgestaltung und die Planung von Schichtarbeit in der Produktion .

zum INQA-Portal Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Arbeitszeitgestaltung und die Planung von Schichtarbeit in der Produktion

zum Tool Arbeitszeiten online bewerten

Pflege der beiden Produkte beendet 2015-07


Kontakt

 

Prof. Dr. Friedhelm Nachreiner
friedhelm.nachreiner@gawo-ev.de

Postanschrift
GAWO e.V.
Achterdiek 50
26131 Oldenburg
Tel:  49 (0)441 21719445
Fax: 49 (0)441 21719446

Anna Arlinghaus
(geb. Wirtz)
AA
Dr. phil., Dipl.-Psych.
 
 

Kontakt:

e: anna.arlinghaus[at]gawo-ev.de
T: +49(0)6131/4989414

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Untersuchung gesundheitlicher und sozialer Folgen der Arbeitszeitgestaltung
    (wie z.B. lange Arbeitszeiten, flexible und irreguläre Arbeitszeiten,
    Nacht- und Schichtarbeit, Lebensarbeitszeit)
  • ständige Erreichbarkeit
  • Durchführung arbeitswissenschaftlicher Evaluationen
  • Belastungs- und Beanspruchungsanalysen

Seit 01/2016 hauptberuflich als Beraterin für die XIMES GmbH tätig.

Veröffentlichungen:

siehe Seite Publikationen / Vorträge

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften:

Arbeitszeitgesellschaft (Vorstands- und Gründungsmitglied)
Working Time Society (Vorstandsmitglied)
Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA)
 

01.08.2010 - 30.06.2012

Post-Doctoral Fellow der Harvard School of Public Health, Boston, MA
und Liberty Mutual Research Institute for Safety, Hopkinton, MA